Über mich

Herzlich willkommen und schön, dass du zu mir gefunden hast. 


Mein Name ist Veronika Sophie Vogl und ich bin hier, um dich und dein Tier in ein freies, gesundes und selbstbestimmtes Leben zu führen. 
Mit meinem offenen Herzen und meinem feinfühligen Wesen möchte ich dir und deinem Tier die Unterstützung geben, Blockaden und Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen und dadurch Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, damit Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann. 

Seit ich denken kann, fühle ich mich zu Tieren hingezogen und will mich mit ihnen umgeben und sie in ihrem tiefsten Kern kennenlernen. Weil ich außer meinem geliebten Teddyhamster als Kind nie ein eigenes Tier hatte, habe ich schnell angefangen, mich um sämtliche Tiere der Nachbarschaft zu kümmern. Im Nachhinein kann ich dadurch enorm profitieren, weil ich so schon sehr früh viele verschiedene Tiere um mich hatte und ihre jeweils eigenen Persönlichkeiten und Charaktereigenschaften – sowie auch ihre Familienstrukturen und ,,Probleme'' – kennenlernen durfte. 

Mein Fazit heute daraus ist, dass jedes Tier einzigartig ist und seine eigenen persönlichen Bedürfnisse hat. Da es oft so eng mit seinem Familienverband und seinen Bezugspersonen verknüpft ist, bin ich überzeugt davon, dass eine Heilung auf allen Ebenen nur stattfinden kann, wenn das gesamte System mit einbezogen wird. Denn kein Tier kommt ,,grundlos" zu uns.
Das, und die Einbeziehung meiner Hellsinne, macht meine Arbeit so besonders.

Meinen beruflichen Weg habe ich nach meinem Abitur, einem freiwilligen sozialen Jahr und einem Studium als Beamtin gestartet, wobei ich schnell gemerkt habe, dass es mich nicht erfüllt. So habe ich 2019 die zweijährige Ausbildung zur Tierheilpraktikerin erfolgreich vor dem ,,Ältesten Verband für Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V.'' abgelegt. Ich wusste gleich, dass die Arbeit mit Tieren und Menschen meine berufliche Zukunft sein wird. 
Über weitere Fortbildungen im Tiermedizinischen Bereich, im Human Design, der Akasha Chronik, Coachings und anderen Tools der Persönlichkeitsentwicklung, viel eigener persönlicher Entwicklung und Wachstum, habe ich mich dazu entschlossen, meinen Beamtenstatus wieder zurückzugeben und meinem Herzen zu folgen. 
Ich absolvierte eine weitere zweijährige Ausbildung in einer Tierklinik, um auch den schulmedizinischen Rahmen besser einschätzen zu können. Dabei habe ich enorm an Erfahrungen gewonnen und konnte meine Kompetenz erweitern. 
All meine Aus-, Fort- und Weiterbildungen bringen mir ein umfangreiches ganzheitliches Wissen. 

Vor allem aber meine persönlichen Erfahrungen, die ,,Arbeit‘‘ an mir selbst und meine ganz eigene Einzigartigkeit, lassen mich stetig wachsen und mich entwickeln - und davon darfst du und dein Tier profitieren. 

Ich freue mich sehr, wenn ich dich und dein Tier ein Stück auf eurer einzigartigen, gemeinsamen Reise begleiten darf!

Das, was ich tue, tue ich aus vollstem Herzen und aus tiefster Liebe zum Tier, zu seinen Menschen und zum Leben.